Wir sind jetzt offizieller Reparaturbonus Partnerbetrieb!

Was genau das bedeutet, und wie Sie als Privatperson davon profitieren können, erklären wir Ihnen hier.



Die neue Förderinitiative "Reparaturbonus", hat sich zum Ziel gesetzt, das Leben defekter Geräte durch eine Reparatur zu verlängern. Im Rahmen dieser werden 50% der Reparaturkosten (Förderhöhe von max. 200 €) oder die Kosten für einen Voranschlag bis max. 30 € gefördert.


Im Rahmen dieser Förderung ist es nicht relevant, "warum" das Gerät defekt ist, somit sind auch Fehler in der Software inkludiert: wenn z.B. ein Computer nicht mehr startet, sorgt eine Neuinstallation dafür das das Gerät wieder verwendet werden kann.


Diese Fördermaßnahme richtet sich exklusiv an Privatpersonen. Es sind einige Vorschriften einzuhalten, wie die Erstellung eines "Reparaturbon" auf der Seite www.reparaturbonus.at, welchen Sie dann für die Reparatur bei uns einlösen. Wir empfehlen Ihnen, bei sämtlichen Fragen die FAQs auf der obig genannten Seite durchzulesen.


Wir würden uns freuen, Sie mit Ihrem defekten Gerät (unabhängig davon wo es gekauft wurde) und einem Reparaturbon begrüßen zu dürfen - natürlich beraten wir Sie davor gerne über die Sinnhaftigkeit der Reparatur.


4 Ansichten0 Kommentare