Ende des Supports für Office 2010

Der Support für Office 2010 endete am 13. Oktober 2020, und mit Mitte Februar der Zugriff auf Office 365.



Was das Ende des Supports für Sie bedeutet

  • Microsoft stellt keinen technischen Support, keine Fehlerbehebungen oder Sicherheitsfixes für Sicherheitsanfälligkeiten von Office 2010 mehr bereit, die nachfolgend gemeldet oder entdeckt werden. Dies schließt Sicherheitsupdates ein, die zum Schutz Ihres Computers vor gefährlichen Viren, Spyware und anderer bösartiger Software beitragen können.

  • Sie erhalten keine Office 2010-Softwareupdates mehr von Microsoft Update.

  • Sie erhalten keinen technischen Support mehr per Telefon oder Chat.

  • Der Zugriff auf Office 365 ist aufgrund der nicht vorhandenen Verschlüsselungstechnologien nicht mehr möglich.

  • Sie können Office 2010 nicht mehr von der Microsoft-Website herunterladen.


Welche Optionen habe ich?


Wir empfehlen, Office zu aktualisieren. Ihre Optionen für ein Upgrade sind davon abhängig, ob Sie Office 2010 zu Hause verwenden oder ob Ihre Version von Office 2010 von der IT-Abteilung Ihres Arbeitgebers oder Ihrer Bildungsstätte verwaltet wird.

Für Einzelpersonen am Arbeitsplatz: Wenn Ihre Office 2010-Version von Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Bildungsstätte verwaltet wird, wenden Sie sich an Ihren IT-Helpdesk, um Informationen zum Upgrade zu erhalten.


Für genauere Details erkundigen Sie sich bei uns.

4 Ansichten0 Kommentare